Europa am Scheideweg – Diskussion anlässlich der langen Nacht der Wissenschaften

Viele machen sich zurzeit Sorgen über die Zukunft der Europäischen Union. Die Analysen und Antworten sind unterschiedlich, aber in einem sind sich alle einig: So, wie es im Augenblick in der Europäischen Union zugeht, wird es nicht bleiben.

Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften wird die Frage „Mehr Integration oder Spaltung“ am 11. Juni 2016 in der Freien Universität Berlin diskutiert. Neben anderen werde ich an dieser Debatte, die um 18.00 h in der „Rostlaube“ beginnt und die von der Kolleg-Forschergruppe „The Transformative Power of Europe“ veranstaltet wird, teilnehmen. Das Programm findet sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s